„Wie respektvoll gehst du mit dir selbst um?“ – Mein Gespräch mit Thomas Cordes

von Dez 1, 2023Allgemein, Interview0 Kommentare

Klicke auf den Button, um den Podcastplayer von Libsyn zu laden.

Mit dem Laden der Podcastfolge akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Libsyn.
Mehr erfahren

Podcastepisode laden

In dieser Episode widmen wir uns einem faszinierenden und vielschichtigen Thema: „Selbst in Führung zu gehen“. Dies ist nicht nur für Führungskräfte relevant, sondern für jeden, der sein eigenes Leben bewusster und zielgerichteter gestalten möchte.

Thomas Cordes bringt beeindruckende 30 Jahre Erfahrung aus der Wirtschaft mit. Seine Expertise in Führungskräfteentwicklung, Potenzialentfaltung und Kulturwandel, kombiniert mit tiefgreifenden persönlichen Erfahrungen in wirksamer Selbstführung, machen ihn zu einem idealen Gesprächspartner für dieses Thema.

In unserem Gespräch erkunden wir verschiedene Aspekte der Selbstführung:

Selbstmitgefühl und die Kraft der Emotionen: Wie wir durch Mitgefühl für uns selbst eine stärkere emotionale Resilienz entwickeln können.
Beruhigungs- und Bindungssystem: Wir diskutieren, wie diese Systeme zu einer guten inneren Balance beitragen und warum sie so wichtig für unser Wohlbefinden sind.
Etablieren von Gewohnheiten: Thomas erklärt, wie das Bilden neuer Gewohnheiten uns im Alltag unterstützen kann und welche Rolle sie in der Selbstführung spielen.
Herausforderungen des Nicht-Erwartungsgemäßen: Wir sprechen über die Schwierigkeiten und die Freiheit, die entsteht, wenn wir uns entscheiden, nicht immer den Erwartungen anderer zu entsprechen.
Die Morgenroutine mit einer Tasse Kaffee im Garten: Ein persönliches Beispiel von Thomas, das zeigt, wie kleine Rituale eine große Wirkung auf unsere tägliche Selbstführung haben können.

Wenn du mehr über Thomas erfahren möchtest, geht es hier entlang:

https://selbst-in-fuehrung-gehen.de/thomas-cordes/.

Möchtest du dich mit ihm vernetzen, findest du ihn u.a. auch auf LinkedIn:

https://www.linkedin.com/in/thomas-cordes-5bb278289/

Viel Freude beim Zuhören

Meinen Podcast findest du auch auf

Auch du bist Mutmacher oder Mutmacherin und möchtest deine Geschichte in meinem Podcast erzählen? Dann schreib mir gern eine E-Mail an mail@yvonnesimon.com