„Was hilft uns gerade jetzt dabei, stark zu bleiben?“ – Mein Gespräch mit Susan Kostka

von Feb 21, 2021Allgemein0 Kommentare

Klicke auf den Button, um den Podcastplayer von Libsyn zu laden.

Mit dem Laden der Podcastfolge akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Libsyn.
Mehr erfahren

Podcastepisode laden

Die Corona-Pandemie gehört seit einem Jahr zu unserem Alltag. Viele von uns kommen an ihre Belastungsgrenze, die Herausforderungen sind vielfältig und eine tragbare Perspektive noch nicht wirklich in Sicht.Wie gelingt es uns, trotzdem in unserer Kraft zu bleiben oder wieder darin zurückzukommen?  Darüber spreche ich heute mit der Expertin für Resilienz, Susan Kostka, die in dieser Episode auch eine ganz konkrete Übung mit uns teilt.

In unserem Gespräch geht es um:

– Welche Kompetenzen jeder von uns in sich hat, schwierige Situationen zu meistern.

– Wie wichtig Selbstfürsorge ist.

– Dass wir auch zulassen dürfen, zu heulen und zu schreien, um Stress abzubauen und damit wieder in die Ruhe zu kommen.

– Warum wir auch mal Mut zur Lücke haben sollten und wie Rituale uns stärken.

– Und was es mit einem Lächeln auf sich hat.

Mehr zu Susan findest du hier:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von mind-in.net zu laden.

Inhalt laden

Wenn du wissen möchtest, wie ich dich konkret unterstützen kann, dann melde dich einfach direkt bei mir: mail@yvonne-simon.com

 

 

Meinen Podcast findest du auch auf

Auch du bist Mutmacher oder Mutmacherin und möchtest deine Geschichte in meinem Podcast erzählen? Dann schreib mir gern eine E-Mail an mail@yvonnesimon.com