„Mut ist, wenn du es trotzdem tust“ – Ein Gespräch mit Katrin Stigge und Burkhard Koller

von Okt 12, 2019Interview0 Kommentare

Shownotes

„MUT ist, wenn du es trotzdem tust“ – so sagen es Katrin Stigge und Burkhard Koller.
Die Beiden von Mut.Vision haben 2014 das Mut-Netzwerk gegründet, um möglichst viele Menschen an ihren im Laufe des Lebens verloren gegangenen MUT zu erinnern.
Seither sind in acht europäischen Ländern über 100 Mut Points entstanden.

In unserem Interview sprechen die beiden darüber, welche Idee hinter dem Netzwerk steckt und was sie heute schon damit bewegen. Und es geht um

  • Mut im Alltag und die Frage „Was wäre jetzt mutig?“
  • Vom IQ zum WeQ zu kommen, denn gemeinsam geht es einfach besser
  • Was wir von Kindern lernen können
  • Dass erste Schritte auch gern klein sein dürfen
  • Und warum Katrin und Burkhard in 6 ½ Tagen 260 km um den Bodensee gelaufen sind

Weitere Infos zu den Beiden findest du hier:

https://www.mut.vision/mut-vision.html

Wenn du konkrete Fragen hast oder auch Mut.Point werden möchtest, dann wende dich direkt per email an Katrin und Burkhard, die sich sehr freuen, wenn das Netzwerk weiter wächst:

info@mut.vision

 

 

Meinen Podcast findest du auch auf

Auch du bist Mutmacher oder Mutmacherin und möchtest deine Geschichte in meinem Podcast erzählen? Dann schreib mir gern eine E-Mail an mail@yvonnesimon.com