„Fragen zum Jahresausklang, die Dich bewegen werden“ – mind in Talk mit Kati & Yvonne

von Dez 22, 2023Allgemein, Mind.In Talk mit Herz und Tiefgang0 Kommentare

Klicke auf den Button, um den Podcastplayer von Libsyn zu laden.

Mit dem Laden der Podcastfolge akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Libsyn.
Mehr erfahren

Podcastepisode laden

Das Leben ist eine Reise, die wir alle gemeinsam machen mit all seinen Höhen und Tiefen. Wir werden herausgefordert und werden beschenkt. Mal werden wir durchgeschüttelt und dann wieder sanft gewogen. Es gibt Zeiten, in denen wir überfordert sind und in anderen Momenten werden wir gehalten und gestützt. 

Dieser Zyklus des Lebens ist unvermeidlich und kann uns sogar helfen, zu wachsen, wenn wir lernen, wie wir damit umgehen können. Manchmal fühlt es sich so an, als würden wir auf hoher See treiben – ohne Land in Sicht. In diesen Momenten ist es besonders wichtig, dass wir uns einander und uns selbst mit Wohlwollen begegnen.

In unserem mind in Talk mit Herz und Tiefgang haben wir uns einen ganzen Jahreszyklus lang durch die Wogen des Lebens navigiert und dabei unser Wissen und Erfahrungen mit unseren Hörern und Hörerinnen geteilt.

Kati und ich haben in dieser Episode die Themen des Jahres noch einmal Revue passieren lassen und uns dabei eine Reihe von Reflexionsfragen gestellt, die wir gern auch an Dich weitergeben möchten.  Nicht nur das Jahresende ist ein guter Zeitpunkt, um einmal in sich hineinzuspüren: Was ist mir wichtig im Leben?

Folgende Fragen können Dich dabei unterstützen:

Was ist das schönste Kompliment, das man mir machen kann?
Ich spüre Tatendrang, wenn …
Ein erfolgreicher Tag ist für mich…
Mein Erholungsrezept für zwischendurch ist…
Welche Reise bringt mich zum Schwärmen?
Welche meiner Zweifel könnte ich bezweifeln?
Überlebe ich oder lebe ich?
So helfe ich mir, wenn es schwierig wird.
Das schönste Geschenk, das ich mir machen kann, ist…
Ein guter Anlass, etwas zu ändern, wäre …
Ein gelungenes Leben bedeutet für mich …
Wenn ich mich neu erfunden müsste, würde ich …

Wir wünschen Dir viel Freude beim Lauschen unserer Antworten auf diese Fragen und natürlich beim in Dich hineinspüren.

Meinen Podcast findest du auch auf

Auch du bist Mutmacher oder Mutmacherin und möchtest deine Geschichte in meinem Podcast erzählen? Dann schreib mir gern eine E-Mail an mail@yvonnesimon.com